Sie sind hier

Verein Kreuzweise-Miteinander e.V. - Infos/Mitgliedsbeitrag

Liebe Vereinsmitglieder,

Auf diesem Weg bitte ich Euch um Überweisung Eures Vereinsmitgliedsbeitrags. Wir haben derzeit 14 Mitglieder und wenn der eine oder andere etwas mehr als den Mindesmitgliedsbeitrag von 10 Euro / Jahr überweisen kann, freut uns das. Es ist für uns einfacher, wenn ihr die Beiträge überweist als wenn wir unterschiedliche Lastschrifenverfahren einrichten müssen...
Nun mal einige Infos zu dem, was wir in den letzten Monaten im Verein gemacht haben:
- Das Ebenbild-Projekt "Brasilien" (Übersetzung der Broschüre "Zum Bilde Gottes geschaffen - Transsexualität in der Kirche" in die portugiesische Sprache) haben wir nun fast abgeschlossen - d.h. die Übersetzung ist bezahlt und beim Buß- und Bettag werden wir die Übersetzung im Gottesdienst in Darmstadt der Öffentlichkeit vorstellen und danach auch im Internet freischalten.
- Für das Roughgarden Projekt haben wir auch etwas überweisen können - aber da ist noch ein Restbetrag offen.
- Der Vereinsvorstand hat außerdem beschlossen, die "IRELKB" (Initative Regenbogengemeinden in der ELKB) zu unterstützen, d.h. wir übernehmen zumindest vorerst einmal die Kosten für die Domain. Ein Kirchenvorstand (Creidlitz bei Coburg) hat bereits entschieden, der IRELKB beizutreten. Sobald es einige Kirchenvorstände mehr sind, wird dazu auch etwas publiziert. Ziel ist es, die Arbeitsbedingungen für LGBT innerhalb der ELKB zu verbessern (z.B. Abschaffung des "Pfarrhausparagraphen", wonach die Zustimmung von Kirchenvorstand, Dekan und Regionalboschof nötig ist, wenn gleichgeschlechtliche Paare in ein Pfarrhaus ziehen...) und eine Willkommenskultur für LGBT in den Kirchengemeinden zu schaffen.
- Wir wollen außerdem das Ebenbild Projekt fortsetzen (Ebenbild-F-Projekt), d.h. weitere Übersetzungen anpacken - allerdings möglichst ehrenamtlich, d.h. ohne hohe Übersetzungskosten.
- Außerdem möchten wir das Buch "Das Geschlecht in mir" (Hg. G. Schreiber) in Büchereien und Gefängnissen verbreiten - aber das geht natürlich nur, wenn wir dafür Einnahmen haben. Deshalb ist unser erstes Ziel die Region Coburg und Gefängnisse dort zu erreichen, weil wir dadurch wieder mehr Chancen auf Bußgelder vom Landgericht Coburg haben (weil es dann vielleicht möglich wird, einen Termin für ein Gespräch bei einem Richter zu bekommen und damit dann auch der Sinn unserer Arbeit persönlich vermittelt werden kann).
Es ist also viel in Planung.
- Wenn ihr jemanden wisst, der bei den ehrenamtlichen Übersetzungen mitmachen will: Bitte Info an mich. Für die polnische, ungarische und russische Sprache suchen wir genauso Ehrenamtliche wie für französisch und spanisch. Eine englische Übersetzung ist derzeit bereits angefangen....
- Außerdem haben wir ein IT-Konzept beschlossen, um unsere Website/Öffentlichkeitsarbeit dauerhaft auf mehrere Schultern zu verteilen und professioneller zu machen. Auch da brauchen wir Menschen, die uns ehrenamtlich helfen und Kenntnisse von Linux-Servern und dem CMS Drupal8 haben. Es ist ein Gebetsanliegen, hier Mitarbeitende zu finden...
Soweit mal die Infos von uns - alles weitere im Forum!
Herzliche Grüße!

Eure Dorothea
 

P.S. unsere Bankverbindung:

Vereinskonto:

Deutsche Skatbank

IBAN: DE24 8306 5408 0004 0918 50

BIC: GENO DEF1 SLR

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer